Teil 1: Einrichten & Anpassen der Bildagentur

xmstore für maximale Flexibilität

Bereits kurz nach Ihrer Bestellung übergeben Ihnen ein vollständig installiertes System.
Im Gegensatz zu den meisten anderen Anbietern, haben Sie bei xmstore die volle Kontrolle
bei der Gestaltung und Anpassung Ihres Systems.

1.1 Template-Engine

Ihre Bildagentur: Einfach unverwechselbar

Ein individueller Auftritt ist die perfekte Visitenkarte für Ihr Unternehmen

  • Grenzenlose Gestaltungssöglichkeiten durch die integrierte Template-Engine Smarty
  • Professionelle Website-Vorlagen zur Auswahl
  • Einfache Anpassung mit HTML & CSS nach Ihren Vorstellungen
  • Alternativ ein eigenes Webdesign-Template nach Ihren Vorstellungen erstellen

1.2 Benutzer- & Rechteverwaltung

Unterschiedliche Zugriffsrechte und Einstellungen für alle Benutzer & Gruppen

Sie entscheiden auf welche Module und Funktionen im Backend die einzelnen Gruppen zugreifen sollen. Hier einige Beispiele:

  • Administratoren: Zugriff auf alle Module & Inhalte
  • Medienautoren: Zugriff nur auf eigene Medieninhalte & Statistiken
  • Buchhaltung: Zugriff nur auf die Bestellungen
  • Zusätzlich benutzerabhängige Einstellungen (z. B. einzelne Spalten in Tabellen)
  • Protokoll zur Dokumentation der relevanten Abläufe im System (z. B. Kunden, Bestellungen, Uploads)

1.3 Volle Mehrsprachigkeit

xmstore spricht die Sprache Ihrer Kunden

Ihre Kunden können das Frontend der Bildagentur alternativ in Deutsch oder Englisch verwenden.
Auch das Backend der Bildagentur (Verwaltung) kann im allen Stufen in Deutsch und Englisch benutzt werden.

  • Internationale Zeichensätze & Sonderzeichen durch UTF-8
  • Lokalisierung & Änderung der lokalisierten Texte direkt im Browser
  • Verknüpfungsmöglichkeit der Sprachen mit einer Domain
  • Beliebige Sprachen einfach ergänzen
  • Wechsel zwischen den Sprachen jederzeit möglich

1.4 Suchmaschinen-Optimierung

Optimale Aufbereitung der Daten für Google & Co.

Alle Seiten & Medieninhalte sind bereits für die Aufnahme in die wichtigsten Suchmaschinen optimal vorbereitet.

  • Durchdachte Übertragung der Mediendaten in die HTML-Metadaten (z. B. Titel)
  • Automatische Generierung die Sitemap.xml zur Indizierung des Systems
  • Optimierte URLs (z.B. www.domain.tld/hand-vogel-52.html)
  • Ideale Dateinamen für alle Vorschaubilder (z. B. hans-vogel-52.jpg)

1.5 Content-Management-System

Seiten ganz einfach erstellen & bearbeiten

Die einzelnen Seiten können Sie ohne HTML-Kenntnisse über das integrierte Content-Management-System (CMS) direkt im Browser bearbeiten oder neu anlegen.

  • Bearbeitung der Seiten ohne HTML-Kenntnisse (-Editor)
  • Vorbereitete Funktionen (Widgets) einfach an der gewünschten Position einfügen
    (z. B. Slideshows, Mediaplayer & fertige Formulare)

1.6 Individuelle Programmroutinen

Geniale Flexibilität durch PHP-Hookpoints und Media-Filter

Die zahlreichen bei der Systementwicklung eingeplanten Hookpoints (z. Dt. "Einklinkpunkte") erlauben es mit den entsprechenden Programmierkenntnissen die Funktionsweise von xmstore an vielen Stellen zu personalisieren und aktiv in die Abläufe des Systems einzugreifen.

Beispiele:

  • PHP-Hookpoints: Automatische Freigabe oder auch Blockierung von Bestellungen auf Basis der E-Mail-Adresse
  • PHP-Hookpoints: Automatische Zuordnung der Bilder zu Kategorien auf Basis der Suchworten
  • PHP-Hookpoints: Entfernen von unerwünschten Suchworten beim Speichern von Medien
  • Media-Filter: Erweiterung oder Reduzierung der Anzeige von Medien

In unserer Tour wird der gesamte Umfang von xmstore beschrieben. Den Umfang der einzelnen Pakete finden in der Übersicht "Pakete & Preise"