pro-bilder.de

Plattform zum Vertrieb von erweiterten Bild- und Medienrechten der Idenos GmbH.

Edition: xmstore Enterprise
Template: Serious
Medien: ca. 15.000

Betreiber:

Martin Baumann
Kaufmann & Designer

  • Geschäftsführer Idenos GmbH
  • Gründer der adpic Bildagentur
  • Auftrags- & Stockphotographie

Case Study: pro-bilder.de

Die Idenos GmbH verfügt auch selbst über ein umfangreiches Motivangebot und vermarktet diese Aufnahmen ab sofort über die neue Software-Lösung xmstore. Der Angebot besteht derzeit primär aus Fotos und wird durch weitere Grafiken im Vektorformaten und einzelnen Videos ergänzt werden.

Obwohl dieser Bildbestand nur ein Nebenprodukt von Auftragsarbeiten und Projekten von Martin Baumann ist, konnte damit in den letzten Jahren alleine über eigene Software-Produkte und die damit erstellte Agentur ein sechsstelliger Umsatz in Euro erwirtschaftet werden. Die Grundlagen für diesen außergewöhnlichen Erfolg ist die optimale, direkte Verzahnung des Angebotes mit allen relevanten Suchmaschinen und der intuitive und komfortable Bestellprozess für die Kunden.

Auszug aus dem Medienangebot:

Eine eigene Agentur bietet, neben den automatisierten Vertrieb von fertigen Motiven, durch den direkten Kundenkontakt zusätzliche Chance interessante Anfragen zu lukrative Motivaufträge zu erhalten. Auch die in xmstore integrierte Suchwortdatenbank zur automatischen Erweiterung und Übersetzung ist eine nützliche Arbeitserleichterung bei der Verschlagwortung von neuen Motiven.

Da alle Rechte dieser Aufnahmen vorliegen, liegt es auf der Hand neben den normalen Lizenzen auch erweiterte Bildrechte anzubieten. Dazu bietet xmstore den vollkommen flexiblen Preismodellen fast unbegrenzte Möglichkeiten. Wir haben uns in diesem Fall ein normales Royalty-Free Preismodell mit 3 auflösungsabhängigen Grundpreise entschieden und zusätzliche Optionen für die Erweiterung der Rechte auf mehrere Nutzer (z. B. für Unternehmensgruppen oder Franchisesysteme) und die Nutzung für Merchandising-Artikel oder Veröffentlichung in Form von Pressemitteilungen ergänzt.

Die durch dieses individuelle System erzielbaren Preise variieren dabei zwischen 4 und 900 Euro pro Bild und sind somit für ganz verschiedene Zielgruppen und Anwendungsbereiche interessant. Mittelfristig werden diese Inhalte auch über die vorbereitete Metasuche von xmstore verfügbar sein und so noch mehr Kunden erreichen.

Herausforderungen:

  • Migration von Daten aus imagePro
  • Neue Domain & Übernahme der bisherigen SEO-Werte
  • Vereinfachung der Kategorien und automatische Zuordnung
  • Kategorie mit Bilder zur Direktdownlaod (gegen Rücklink kostenfrei(
  • Begrenzter Backend-Zugang für externe Buchhaltung (Bestellungen & Belege)
  • Zugang für Kunden mit pauschalen Nutzungsabos
    (Kauf: Sonstige Artikel / Aktivierung: Kundenindividuelles Preismodell)
  • Passwortgeschützte Inhalte mit Möglichkeit zum Direktdownload für Kundenaufträge

Fazit von Martin Baumann:

"Durch die innovativen und herausragenden Möglichkeiten von xmstore sind wir in der Lage unser eigenes Bild- und Medienangebot noch besser am Markt zu positionieren. Hervorzuheben sind hier vor allen Dingen die enorme Anpassbarkeit, das reichhaltige Mediaangebot und die beeindruckenden Möglichkeiten der flexiblen Preismodelle. Dadurch sind wir auf die neuen Anforderungen dieses komplexen Marktes optimal vorbereitet."